Holzbau macht Schule

  • Neubau
24.02.2021

Für die Freie Realschule Altheim (Alb) errichten wir als Generalunternehmen ein hochmodernes Schulgebäude, das vollständig in Holzbauweise ausgeführt wird und den KfW 55 Energiestandard erfüllt. Auf zwei Etagen entstehen auf rund 1.100 m² Fläche unter anderem sechs neue Klassenzimmer sowie spezielle Chemie- und Physikräume.

Der Einsatz des nachwachsenden Rohstoffs Holz war für den Schulverband von großer Bedeutung, denn Schülerinnen und Schüler verbringen einen erheblichen Teil ihrer Kindheit und Jugend in der Schule. Ein positives Lernklima in einem nachhaltig erbauten Gebäude unterstützt das ganzheitliche und nachhaltige Bildungskonzept der Schule ideal.

Durch den verbauten Holz werden unglaubliche 320 Tonnen CO2 dauerhaft gebunden.

Projekttyp:
Bauort:
Architekt:
Projektzeitraum:

3D-Rendering in der Planungsphase

Die Massivholzdecke wird nach der Installationsphase abgehängt und beplankt.